Veranstaltungen

Hundepersönlichkeiten

Samstag, den 30.06.18 von 16 - 18 Uhr

 

Mit Persönlichkeit werden im Allgemeinen die Eigenschaften eines erwachsenen Individuums bezeichnet, die beständige Muster von Fühlen, Denken und Verhalten beschreiben und begründen (vgl. Miklósi 2011).

 

Die Persönlichkeit ist ein Ergebnis aus Genetik und Umwelterfahrungen. 

Somit ist kein Hund wie der andere, jeder hat seine eigene Persönlichkeit!   

 

Bei diesem Abendvortrag gehen wir unter anderem folgenden Fragen nach:

- Was ist Persönlichkeit?

- Wie entwickelt sich eine Persönlichkeit und welche Faktoren spielen dabei eine Rolle?   

- Gibt es Rasseunterschiede in Bezug auf unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale?

- Wie kann ich als Halter auf die Persönlichkeit meines Hundes eingehen und diese im Alltag beachten?

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Das Mitbringen von Hunden ist nicht möglich.

Teilnahmegebühr: € 19,-

Anmeldungen unter www.pudelskern.dog


Hundephysio-Sprechstunde

Samstag, den 07.07.18 von 10 - 14 Uhr

 

Während der Hundephysio-Sprechstunde könnt ihr eure Vierbeiner von Kristina Kreuder (Hundephysiotherapie Kristina Kreuder) durchchecken lassen.
Der Check-up beinhaltet eine Gangbildanlyse und die Überprüfung der Gelenke und der Wirbelsäule.

Kristina wird euch mitteilen, ob es irgendwelche Auffälligkeiten, Verspannungen oder Schmerzpunkte bei eurem Vierbeiner gibt.
Alternativ zu dem Check up könnt ihr eurem Hund einfach mal eine Wellness-Massage gönnen. Auch das ist möglich. 

 

Dauer des Check-ups bzw. der Massage: ca. 20 - 30 min.

Kosten: jeweils € 15,- pro Vierbeiner.


Meldet euch vorab bei Kristina an. Sie ist erreichbar unter
0152- 52 48 66 06 oder schickt ihr eine Email an info@hundephysio-wittlich.de

Der Check-up ersetzt keinen Tierarztbesuch!

 

Weitere Termine im Jahr 2018:

Samstag, 27.10.18


 

BARF-Sprechstunde

Samstag, den 04.08.18 von 10 - 14 Uhr

 

Du barfst deinen gesunden, erwachsenen Hund und hast dir deinen Futterplan selbst erstellt?

Du willst aber auf Nummer sicher gehen, dass die Zusammenstellung der Komponenten auch stimmt? Dann ist die BARF-Sprechstunde genau das Richtige für dich. Ich überprüfe deinen Futterplan und gebe dir Tipps, wie du diesen bei Bedarf optimieren kannst.

Voraussetzung ist, dass du alle Komponenten auflistest und die Wochenmenge notierst.

 

Dauer: 30 min. pro Futterplan

Kosten: € 10,- pro Futterplan (werden dem Tierschutz gespendet)

 

Terminvereinbarungen sind ab sofort per Mail an info@barf-diner.de möglich.

 

Futterpläne von Welpen oder kranken Tieren können während der BARF-Sprechstunde nicht überprüft werden. Dazu ist eine individuelle Beratung notwendig.


 

Maulkörbe - nur für bissige Hunde?!

Samstag, den 15.09.18 von 16 - 18 Uhr

 

Hundemaulkörbe sind ein hochemotionales Thema. Die unterschiedlichsten Meinungen und Vorurteile treffen bei diesem Thema aufeinander. Spätestens, wenn der eigene Hund einmal in der Öffentlichkeit einen Maulkorb trägt machen die meisten Halter die verschiedensten Erfahrungen, die nicht zuletzt häufig von Wertungen und Beurteilungen geprägt sind.

Ein öffentliches Bewusstsein, dass es vielfältige Gründe gibt, warum ein Hund einen Maulkorb trägt, ist leider noch nicht immer vorhanden. Umso wichtiger ist es daher, sich als Hundehalter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Denn unabhängig von Verhaltensweisen, die das Tragen eines Maulkorbs nötig machen können, gibt es auch gesetzliche Bestimmungen im In- und Ausland, die Maulkörbe vorschreiben.

Bei diesem Abendvortrag beschäftigen wir uns u. a. mit folgenden Fragen:
- Warum tragen manche Hunde einen Maulkorb? Welche Gründe gibt es, einen Hund durch einen Maulkorb abzusichern?
- Die Qual der Wahl: Welche Auswahlkriterien gibt es bei Hundemaulkörben? Welche Maulkorbmaterialien gibt es und was spricht für/gegen bestimmte Modelle und Varianten?

Neben den theoretischen Inhalten werden wir uns auch praktisch mit dem Thema beschäftigen und verschiedene Maulkorbmodelle anschauen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Das Mitbringen von Hunden ist nicht möglich.

Teilnahmegebühr: € 19,- (Der Erlös geht komplett an das Tierheim Trier)

Anmeldungen unter www.pudelskern.dog


BARF - die Grundlagen!

Samstag, 06.10.18 von 16 - 18 Uhr

 

Ihr wollt euren gesunden, erwachsenen Hund auf BARF umstellen oder habt vor kurzem umgestellt?
Ihr möchtet noch mehr wichtige Basics erfahren!?
Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für euch.


Wir besprechen bei diesem Workshop die Grundlagen der artgerechten Fütterung:


- Wie erfolgt die Umstellung?
- Was gehört in den Napf und was besser nicht?
- Wie setzt sich eine Ration zusammen?


Am Ende des Workshops erstellt ihr einen Futterplan für euren Hund. 

Mindesteilnehmerzahl 4 Personen, max. 6 Personen.
Teilnahmegebühr: € 19,-

Das Mitbringen von Hunden ist aus Platzgründen nicht möglich.

Anmeldungen bitte per Mail an info@barf-diner.de


Tierheilpraktiker-Sprechstunde

Samstag, den 13.10.18 von 10 - 14 Uhr

 

Ihr seid mit eurem Tier in schulmedizinischer Behandlung und wollt diese mit alternativen Behandlungsmethoden ergänzen?

Ihr wolltet schon immer einmal mit einer Tierheilpraktikerin über mögliche Therapien bei eurem Tier sprechen?

Dann ist die Tierheilpraktiker-Sprechstunde mit Claudia Delles genau das Richtige für euch.

Claudia steht euch bei dieser Veranstaltung von 10  - 14 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Ihr könnt an diesem Tag mit Claudia über Beschwerden und Symptome eures Tieres sprechen oder euch über die verschiedenen Behandlungsmethoden informieren. Es können natürlich nur allgemeine Informationen gegeben werden. Die Veranstaltung dient vorrangig der ersten Kontaktaufnahme. Für eine individuelle Beratung und Behandlung ist eine ausführliche Anamnese durch Claudia notwendig.

 

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Claudia Delles hat ihre dreijährige Ausbildung im Jahr 2010 abgeschlossen und führt seitdem eine eigene Praxis in Losheim am See. Sie bietet hauptsächlich Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt an, aber auch z. B. Homöopathie. Durch div. Weiterbildungen ist sie die richtige Ansprechpartnerin für alle Erkrankungen bei Vierbeinern.


Angst bei Hunden inkl. Spezial: Silvester

Montag, den 05.11.18 von 18.30 - 20.30 Uhr

 

Ängstliche Hunde stellen häufig eine große Herausforderung dar. Der Umgang mit ihnen erfordert unter anderem, dass der betroffene Hund sich an seinem Menschen orientieren und dadurch ein Gefühl von Sicherheit erhalten kann.

 

Aber was ist das genau, Angst? Handelt es sich um Angst, Furcht oder Unsicherheit? Alle diese Begriffe werden häufig gemeinsam mit Phobien oder Panik beim Hund synonym verwendet und miteinander verwechselt.

Daher ist es zunächst wichtig, sich über die Unterschiede, beispielsweise zwischen Furcht und Angst, im klaren zu sein.

Anhand von Berichten aus der Praxis werden diese Unterschiede für Sie klarer.

 

Bei diesem Abendvortrag gehen wir unter anderem folgenden Fragen nach:
- Was unterscheidet Angst, Unsicherheit & Furcht?

- Spezial: Silvesterangst

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Das Mitbringen von Hunden ist nicht möglich.

Teilnahmegebühr: € 19,-

Anmeldungen unter www.pudelskern.dog